Brains

Sonja Kling            

Schauspielerin, Kabarettistin, Autorin

Die Wahlkölnerin war nach ihrer Schauspielausbildung sechs Jahre lang die „Dame“ im Ensemble der Münchner Lach- und Schieß Gesellschaft, außerdem Co-Autorin der letzten zwei Programme. An die tausend Vorstellungen führten sie quer durch die ganze Republik und sogar über den „Großen Teich“, nach Washington und New York. Bei der Comedy-Kult-Veranstaltung „Nightwash“ war sie „Washerin“ der 1. Stunde. Sie tourte und tourt mit ihrem Partner John Hudson mit der „Glamour Impro Gaga“ durch Deutsche Lande – Station unter anderem das Kölner Comedy Festival.
Sonja ist Co-Autorin und Darstellerin im Kölschen Verschwörungs-Schwank „Pension Agrippa“, Co-Autorin und extrem wandlungsfähig im „MISTSTÜCK für 3 Damen“, das im April 2012 im Bonner Pantheon seine von Publikum und Presse gefeierte Uraufführung hatte.  Seit Januar 2012 ist sie auch wieder öfter in München zu sehen, in der Komödie „Der nackte Wahnsinn“ im Schwabinger Lustspielhaus.
„Mit HIRN, Charme und Melone“ ist ihr erstes Stück aus eigener Feder.

 

John Hudson

Schauspieler, Regisseur, Coach

Der Neuseeländer John Hudson ist wohl das, was man als „Theater-Abenteurer“ bezeichnen würde:
Mit 13 bekam er seinen ersten Bühnen-Job, als Artful Dodger im Musical „Oliver“, so tourte er bereits als Teenager mit einer großen Kompanie durch Neuseeland und Australien. Dem folgten hunderte von Engagements im Englischsprachigen Raum, Theater, Regie, auch als Produzent großer Community-Projekte mit bis zu 1000 Involvierten, er etablierte das Buskers Festival in Christchurch und war in mehreren FRINGE-Produktionen in Edinburgh zu sehen. Zwischendurch entdeckte John seine Liebe fürs Impro-Theater, lernte bei Keith Johnston in Kanada. Darauf folgte eine erfolgreiche Welt-Tournee mit seinem neuseeländischen Partner als die „Shenanigan Brothers“, die ihn auch nach Deutschland führte.
Seit 2001 lebt John in Deutschland, engagiert als Dozent an der Köln Comedy Schule, Impro-Coach und Trainer für deutsche Comedians, auf der Bühne und im Fernsehen („Frei Schnauze“/RTL, „Gott sei Dank, dass Du da bist“/PRO7, Springmaus-Ensemble etc.)
„Mit HIRN, Charme und Melone“ ist seine zweite Produktion mit Sonja Kling.